Skip to main content

Leben mit Dialyse

Erfahren Sie von anderen Dialysepatienten wie sie mit der Diagnose Nierenversagen umgegangen sind.

Dialyse Lernen

Hier sind Sie an der richtigen Stelle um die Unterschiede zwischen der  Peritonealdialyse und der Hämodialyse zu erlernen.

Nierenersatztherapie

Das Leben ist auch mit Dialyse sehr lebenswert, jedoch sind die Unterschiede der Behandlungsmethoden deutlich.

Informationen

Hier finden Sie unseren Newsletter, Broschüren, Links, Downloads sowie aktuelle Presseinformationen zur Dialyse.

Der Prädialyse-Kompass - Orientieren bevor es losgeht

Der Prädialyse-Kompass ist ein Informationsprogramm für Patienten und Angehörige. Dieses Programm, das aus sechs verschiedenen Modulen besteht, vermittelt Hintergrundwissen zu dialysepflichtigen Nierenerkrankungen. Zum besseren Verständnis empfiehlt es sich, alle 6 Module anzuschauen.

Hier gehts zum Online-Training

Hier gehts zu den Bauchfelldialyse-Trainingsprogrammen

Nierenversagen bestimmt nicht Ihr Leben – Sie bestimmen es!

Die hier zusammengestellten Informationen sollen Ihnen helfen, dass die Behandlung nicht Ihr Leben bestimmt, sondern Sie Ihre Behandlung bestimmen – zusammen mit Ihrem Arzt, dem Pflegeteam, dem Partner und Ihren Angehörigen.

Dabei sind nicht nur Ihr körperlicher Zustand, sondern vor allem auch Ihre Lebensumstände und Vorlieben zu berücksichtigen. Die Entscheidung für eine der beiden Dialysearten hat für das Leben und den Alltag weitreichende Konsequenzen und sollte daher wohl überlegt getroffen werden.

20. Juli 2016 - Wie funktioniert die  Heimdialyse und wie mache ich den Verbandwechsel der Katheteraustrittstelle?

Zwei Videos zeigen Ihnen Schritt für Schritt  was zu beachten ist.

Schon gesehen?

Heute koche ich was „Schönes“

Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Kochrezept-Juli: Focaccia mit Käsefüllung

Bauchfelldialyse - Auch nach Jahren HD noch möglich

Immer wieder gibt es Patienten, bei denen viele Ärzte sagen würden: „PD? Ausgeschlossen!“ Die Erfahrung zeigt aber, dass in den allermeisten Fällen die Peritonealdialyse eingesetzt werden kann – hier liegt es am jeweiligen PD-Team, kreative Lösungen für individuelle Probleme zu finden. So war es auch bei Birgit Merker (49) aus Hoyerswerda.

Lesen Sie mehr


Videos

<< >>
  • Video Dialyse on the Rocks
  • Video - Integration mit Berufs- und Privatleben
  • Ängste von Patienten und Angehörigen abbauen
  • Mit dem Beutelwechsel wieder unabhänging
  • Flexibilität auch im Altenheim
  • Mehr Unabhänigkeit auch auf Reisen
  • Ein PD-Patient segelt allein über den Atlantik
  • Video Dialyse on the Rocks
  • Video - Integration mit Berufs- und Privatleben
  • Ängste von Patienten und Angehörigen abbauen
  • Mit dem Beutelwechsel wieder unabhänging
  • Flexibilität auch im Altenheim
  • Mehr Unabhänigkeit auch auf Reisen
  • Ein PD-Patient segelt allein über den Atlantik