Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Fischfilet in grüner Sauce

Rezept für 4 Personen


Zutaten:

  • 400 g kleine Zucchini
  • 4 Salatblätter
  • 3 Stängel Petersilie
  • 250 g Basmatireis
  • 4 EL Olivenöl
  • 600 g Fisch (z.B. Lachsforelle, Lachs, Rotbarsch)
  • 10 Basilikumblätter
  • 200 g Schmand
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Salatblätter und Petersilie waschen und trockenschütteln.
  • Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Zusammen mit 500 ml Wasser und etwas Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Sobald das Wasser kocht, die Hitze reduzieren und den Reis bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel so lange garen, bis das Wasser vollständig aufgesogen ist. Während der letzten Garminuten die Salatblätter auf den Reis legen.
  • In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die Zucchini bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie bissfest sind. Warmstellen.
  • 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Fischfilets von beiden Seiten etwa 3 Minuten braten.
  • Salatblätter, Basilikum, Petersilie, Crème fraîche, Zitronensaft, Salz und Pfeffer in Gefäß oder Topf geben, mit einem Stabmixer pürieren und anschließend erwärmen.
  • Fisch und Zucchini auf dem Reis anrichten und mit der Sauce beträufeln.

Anmerkung:

  • ! Bei größeren Zucchini die Zucchini längs vierteln und in 1 cm dicke Stücke schneiden.

Patienten Service

Kalorien: 581 kcal
Eiweiß: 38 g
Fett: 24 g
Kohlenhydrate: 52 g
Wasser: 640 g
Kochsalz: 0,5 g
Phosphat: 462 mg
Kalium: 906 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: August 2021
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.