Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Geeiste Zitronencreme

Rezept für 10 Portionen


Zutaten:

  • 4 ganz frische Eier
  • 100 g Zucker
  • 3 Bio-Zitronen
  • 500 ml Sahne
  • Puderzucker
  • 200 g gemischte Beeren

Zubereitung:

  • Zitronen heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben.
  • Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen, bis sie Spitzen ziehen.
  • In einer anderen Schüssel Eigelbe mit dem Zucker schlagen, bis die Masse hell und dick ist. Geriebene
    Zitronenschale unterrühren.
  • Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
  • Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  • Die Masse in kleine Gläser oder Förmchen von je 100 ml füllen und nicht länger als 1 Stunde tiefgefrieren. Die Masse soll nicht hart werden.
  • Mit Beeren dekorieren und mit etwas Puderzucker bestreuen und genießen.

Anmerkung:

  • ! Variation: 4 Löffelbiskuits zerbröseln, mit 80 ml Süßwein beträufeln und mit der Sahne unter die Creme heben.

Patienten Service

Kalorien: 234 kcal
Eiweiß: 5 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 14 g
Wasser: 70 g
Kochsalz: 0,1 g
Phosphat: 91 mg
Kalium: 124 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: Juni 2022
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.