Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Hähnchen-Zucchini-Frittata

Rezept für 4 Personen


Zutaten:

  • 1 kleine rote Paprika (120 g)
  • 1 kleine Zucchini (200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 6 Eier
  • 150 ml Milch
  • 150 g Schmand
  • 1 TL Chilisauce
  • Chilipulver

Zubereitung:

  • Gemüse putzen und waschen. Paprika würfeln. Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und fein würfeln.
  • Fleisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fleisch darin unter Wenden in 3 bis 4 Minuten goldbraun braten.
  • Gemüse und Zwiebel hinzugeben und unter weiterem Rühren noch etwa 4 Minuten weiter braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Eier mit 100 ml Milch verquirlen, kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eiermilch in die Pfanne gießen und 5 bis 6 Minuten stocken lassen. Mit Hilfe eines Tellers wenden und weitere 5 Minuten stocken lassen.
  • Schmand mit der verbleibenden Milch und der Chilisauce glatt rühren, mit Salz und Chilipulver abschmecken.
  • Omelette mit der Chili-Sour-Cream servieren.

Anmerkung:

  • keine

Patienten Service

Kalorien: 390 kcal
Eiweiß: 35 g
Fett: 34 g
Kohlenhydrate: 5 g
Wasser: 250 ml
Kochsalz: 870 mg
Phosphat: 420 mg
Kalium: 580 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: November 2020
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.