Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Apfel-Crumble

Rezept für 4 Personen


Zutaten:

  • 5-6 säuerliche Äpfel (ca 800 g)
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 90 g Butter

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  • Äpfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in Spalten oder nicht zu kleine Würfel schneiden.
  • Auflaufform mit etwas Butter fetten. Apfelstücke hinein geben und mit Zitronensaft beträufeln.
  • Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben, mischen, anschließend Butter dazu geben und mit dem Knethaken eines Handrührgerätes zu Streuseln verarbeiten.
  • Streusel über das Obst geben. Auflaufform auf der mittleren Schiene bei Unterhitze etwa 30 Minuten backen.

Anmerkung:

  • ! Wer mag, mischt etwas Zimt unter den Teig. Wird der Teig mit gemahlenen Mandeln oder Haselnüssen verfeinert, erhöht sich der Kalium- und Phosphatgehalt.
  • Das schmeckt dazu: Vanillesauce, Vanilleeis oder Schlagsahne.

Patienten Service

Kalorien: 460 kcal
Eiweiß: 3 g
Fett: 19 g
Kohlenhydrate: 64 g
Wasser: 180 ml
Kochsalz: 10 mg
Phosphat: 225 mg
Kalium: 285 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: Oktober 2019
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.