Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Herzhafte Käse-Speck-Puffer

Rezept für 4 Personen


Zutaten:

  • 100 g durchwachsener Speck
  • 80 g Gouda oder anderer herzhafter Hartkäse
  • 250 g Magerquark
  • 50 g Mehl
  • 3 Eier
  • 2 EL gemischte Kräuter
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • 20 g Butterschmalz

Zubereitung:

  • Speck in kleine Würfel schneiden, in einer beschichteten Pfanne knusprig braten.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter waschen, verlesen und trocken schütteln.
  • Käse hobeln oder klein würfeln, mit Quark, Eiern, Mehl, Zwiebel, Knoblauch und Kräutern zu einem glatten Teig verrühren. Speck hinzufügen, mit Pfeffer abschmecken.
  • Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und Teig hineingeben. Die Puffer etwa 3 bis 4 Minuten von jeder Seite goldbraun braten, auf einem Küchenkrepp kurz entfetten und warmstellen, bis insgesamt 12 Puffer fertig sind.

Anmerkung:

  • Blattsalat

    Speck und Käse enthalten bereits viel Salz, so dass ein Nachsalzen überflüssig ist.
    Wer Salz einsparen möchte, reduziert die Speckmenge.

Patienten Service

Kalorien: 350 kcal
Eiweiß: 24 g
Fett: 23 g
Kohlenhydrate: 11 g
Wasser: 110 ml
Kochsalz: 1675 mg
Phosphat: 395 mg
Kalium: 220 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: April 2019
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.