Leckere Rezepte für Dialysepatienten – Baxter Patienteninformation
Einmal im Monat hinterlegen wir hier ein leckeres und gesundes Essen für Dialysepatienten.

Indonesischer Bratreis (Nasi Goreng)

Rezept für 4 Personen


Zutaten:

  • 300 g Thailändischer Duftreis oder Basmati
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz, Pfeffer
  • Currypulver
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Karotte
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Paprikaschote
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL helle Sojasauce
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 TL Palm- oder Rohrzucker
  • 1 EL frisch Limettensaft
  • 4 EL Wok- oder Sesamöl

Zubereitung:

  • Reis nach Packungsanleitung, aber ohne Salz garen und abkühlen lassen.
  • Hähnchenbrustfilet mit Pfeffer, Salz und Curry würzen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin scharf anbraten. Beiseite stellen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen, Karotte putzen und alles in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, vierteln, putzen und die Viertel quer in feine Streifen schneiden. Fleisch in mundgerechte Stücke teilen.
  • Einen Wok aufheizen, 2 EL Öl darin erhitzen und die Zutaten nach und nach unter Rühren hinzugeben: zuerst Zwiebeln und Knoblauch, dann Möhren, Lauchzwiebeln, Paprika. Die Brühe hinzugeben, danach den aufgelockerten Reis und zum Schluss das Fleisch.
  • Austernsauce, Sojasauce, Zucker und Limettensaft verrühren und unter Rühren hinzugeben. Etwa 4 Minuten braten, bis alles heiß ist.

Anmerkung:

  • keine

Patienten Service

Kalorien: 515 kcal
Eiweiß: 33 g
Fett: 14 g
Kohlenhydrate: 65 g
Wasser: 315 ml
Kochsalz: 1400 mg
Phosphat: 390 mg
Kalium: 570 mg

Autor: Dipl.oec.troph. Sabine Echterhoff, Düsseldorf
Rezept Ausgabe: Februar 2019
Geeignet bei: Dialyse, Niereninsuffizienz

Hier können Sie unsere Kochrezept des Monats downloaden.