PatientenBegleiter

ist ein Qualifizierungsprojekt der Selbsthilfeorganisation Bundesverband Niere e.V. mit Sitz in Mainz.

Im Rahmen des Projektes werden bundesweit chronisch Nierenkranke aus den Mitgliedsorganisationen des Verbandes als „PatientenBegleiter“ ausgebildet und zertifiziert. Mit dieser Qualifikation können sie ihre Mitpatienten besser beim Leben mit der chronischen Nierenerkrankung beraten und begleiten.

Das Projekt startete im Jahr 2014  mit zwei Ausbildungsgruppen und wurde in 2015 und 2016 über den gesamten Jahresverlauf erfolgreich weitergeführt. Ende 2016 sind mehr als 80 PatientenBegleiterinnen und PatientenBegleiter ausgebildet und zertifiziert, dies ermöglicht eine bundesweite flächendecke Unterstützung von Mitpatienten. Gemeinsam mit dem Bundesverband Niere wird das Projekt von den Unternehmen Baxter, AbbVie und Astellas sowie dem Verband Deutsche Nierenzentren getragen. Mit der Unterstützung der Projektpartner können auch 2017 weitere PatientenBegleiter ausgebildet und so das Betreuungsnetz immer dichter geknüpft werden.

Das Projekt „PatientenBegleiter – Wege gemeinsam gehen“ ist eine zweistufige Initiative für die Selbsthilfearbeit vor Ort. Im ersten Schritt erhalten die Teilnehmer an drei Wochenenden eine Basisausbildung zu den Themen Sozialrecht, Kommunikation, Grundlagen der Erkrankung und Selbsthilfe. Im zweiten Schritt sind diese zertifizierten „PatientenBegleiter“ dann für ihre Mitpatienten Ansprechpartner vor Ort. Jede  Gruppe wird von erfahrenen Trainerinnen ausgebildet, dazu trifft sich die Gruppe dreimal jeweils Samstag / Sonntag persönlich. Zusätzlich wird das Gelernte über einen Handordner  wiederholt und vertieft und bei Bedarf telefonisch mit den Projektleitern besprochen. Ganz neu gibt es auch ein innovatives E-Learning-Portal, auf dem alle Inhalte didaktisch aufbereitet sind und das Erlernte anhand von Tests  und Wiederholungen überprüft werden kann.

Interessierte können sich jederzeit zur Teilnahme anmelden. Voraussetzung ist, dass Sie selbst chronisch nierenkrank  oder Angehöriger eines Nierenpatienten sind. Ebenso, dass Sie Mitglied in einer Organisation innerhalb des Bundesverbandes Niere sind.

Kontakt:
PatientenBegleiter
Projektsekretariat beim Bundesverband Niere e.V.
Beate Kasper
Essenheimer Str. 126
55128 Mainz
Telefon 06131-85152
kasper@bnev.de
www.patienten-begleiter.de